Neuwahlen und Ehrungen beim FSV Kirchdorf

Am 13.09.2019 fand die diesjährige Generalversammlung des FSV Kirchdorf mit Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Dabei gab es einige Veränderungen in der Vorstandschaft.

So stellte sich Thomas Mößmer nach 6-jähriger Tätigkeit als 1. Vorstand nicht mehr zur Wahl. Diesen Posten übernahm Reinhold Knie, der bereits von 2007-2012 als 1. Vorstand die Geschicke des Vereins leitete. Auch Bernhard Nett trat als 1. Fußball-Abteilungsleiter zurück und übergab sein Amt an Mathias Fleschutz, der neu in die Vorstandschaft eintrat. Neuvorstand Reinhold Knie bedankte sich bei beiden für ihr langjähriges Engagement, ebenso wie bei Josef Fleschutz der sich nach langjähriger Tätigkeit aus der Vorstandschaft zurückzog. Neu dabei sind des Weiteren Michael Hienle als 2. Kassierer, sowie Oliver Jungnickel und Michael Metz jeweils als Beisitzer.

Anschließend an die Neuwahlen wurden Maximilian Vogler und Martin Wolfegg für ihre 25-jährige und Max Schelkshorn für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft durch den 2. Vorstand Christian Holzmann geehrt. Desweiteren erhielten Josef Fischer, Ludwig Högg, Josef Huber, Martin Mößmer und Eduard Würstle eine Auszeichnung für stolze 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft.

Das erste Bild zeigt (von links nach rechts):
Christian Holzmann (2. Vorstand), Martin Wolfegg (25 Jahre), Max Schelkshorn (50 Jahre), Josef Huber, Josef Fischer, Eduard Würstle, Martin Mößmer und Ludwig Högg (jeweils 60 Jahre)

Geehrte Mitglieder


Das zweite Bild zeigt (von links nach rechts):
Martin Wolfegg (1. Schriftführer), Reinhold Knie (1. Vorstand), Michael Metz (Beisitzer), Michael Hienle (2. Kassierer), Reinhard Fleschutz (1. Kassierer), Dennis Jungnickel (Beisitzer), Mathias Fleschutz (1. Fussball-Abteilungsleiter), Stephan Nett (Beisitzer), Lukas Glok (2. Fussball-Abteilungsleiter), Oliver Jungnickel (Beisitzer), Armin Högg (2. Schriftführer), Stefan Mößmer (1. Jugendleiter), Christian Holzmann (2. Vorstand)

Neu gewählte Vorstandschaft

60-jähriges Jubiläum

Am Samstag, 27.07-2019 feiern wir unser 60-jähriges Jubiläum.

Um 15:00 findet ein Turnier der Seniorenmannschaften des FC Rammingen, des FC Bad Wörishofen, der (SG) SpVgg Wiedergeltingen / FSV Amberg, des FC 98 Auerbach / Stetten und des FSV Kirchdorf statt. Um 18:00 treten die F-Junioren für ein Freundschaftsspiel an, um 19:00 spielt die Damenmannschaft ein Freundschaftsspiel. Ab 20:00 spielen die Kirchdorfer Musikanten und anschließend DJ Neddl.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Plakat-60-Jahre-FSV-Kirchdorf

Ehrungen beim FSV Kirchdorf

Der Vorsitzende des FSV Kirchdorf, Thomas Mößmer, hat im Rahmen der Generalversammlung mehrere langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Waltraud Klaus, Andreas Mößmer, Peter Mayer und Armin Lutzenberger ausgezeichnet. Elfriede und Christian Holzmann sind dem Verein seit 25 Jahren treu.

Das Bild zeigt (stehend, von links): Andreas Mößmer, Peter Mayer, Christian Holzmann, Vorsitzender Thomas Mößmer und Armin Lutzenberger sowie (sitzend von links) Waltraud Klaus und Elfriede Holzmann.